11.02.12 Ein Nachmittag als Putzfrau


Da ich eine Einladung als Putzfrau bei Freunden erhalten habe, fand ich mich dort pünktlich um 15.00 Uhr ein. Nach einer herzlichen Begrüßung, wollten wir keine Zeit verlieren. Es stand noch einiges auf dem Tagesplan.
Also zog ich mich schnell um.Zog mir eines meiner, für diese Arbeiten geeigneten groben Putzfrauen Outfit´s an.Ich hoffe Ihr verzeiht mir das es nicht aus Nylon ist.

Man beachte das Original Vintage Hauskleid im Rücken durchgeknöpft, darüber eine Schulter Wickelschürze im Nacken mit einem Knopf gehalten, und vor der Brust zusammengebunden.
Nun noch schnell in die Gummihandschuhe, die natürlich bei einer Putzfrau nicht fehlen dürfen.

Da ich den Auftrag von meiner Bekannten bekam das Bad einer Grundreinigung zu unterziehen, und es dabei nass wird, legte sie mir eine Ihrer groben  festen Gummischürzen um, und verknotete diese streng im rücken . Es ist einfach ein tolles Gefühl wenn diese festen Gummischürzen ans Bein klatschen, das feste Gummigewebe, das einen leicht einengt und trotzden das Gefuhl der Sicherheit und Geborgenheit gibt .

Wer nun denkt, wir hätten uns nur ins Outfit geworfen, und das wars, der irrt.
So gut beschürzt, durfte ich meiner großen Passion des Putzfrauendaseins nachgehen, immer wieder durch die strengen Blicke meiner Bekannten kontrolliert .

Es mag sich für manchen verrückt anhören, aber ich liebe es die Putzfrau für andere Damen zu sein, und bin mir dabei für nichts zu schade. Ganz im Gegenteil .


Was manchen ab stößt macht mir freude. Und keine Stelle wurde ausgelassen. Wenn geputzt wird , dann auch Ordentlich !!

Ich hoffe Euch hat der kleine Einblick in meinen Nachmittag als Putzfrau gefallen .

About these ads

2 Kommentare

  1. TV-Vera

    HAllo Ketteline, Du hast es besser nicht beschreiben können….stramm gebunden gibt due Gummischürze Sicherheit und Geborgenheit.

    Ich leine es auch so. Liebe Grüsse Vera

  2. TV-Vera

    so ” gummibeschürzt” hätte ich gern mit Dir getauscht bzw. Dir gern geholfen.

    LG Vera

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: