25.02.12 Ich und mein Schloß


Tag zusammen ,
ich würde euch gern berichten von meinen Gedanken, und das ich doch eigentlich ne königliche Putzfrau bin. denn…… ICH HAB EIN SCHLOSS!!big_smile

Die Sache ist eigentlich ganz einfach . jeder der mich hier in der letzten zeit nen bisschen nachverfolgt hat, weiß von meiner multiplen Fetischvorliebe. nun ja , ich will euch hier aber nicht lange nerven, sondern komm zu des Pudels Kern, und zum Ausgang des Postings zurück .

Ein Schloß , ein Schloß aus Sand , eine Burg, ein herrschaftliches auf einem Berg thronendes Schloß, muß es ja vielleicht gar nicht immer sein, um kleine Fetischisten wie mich glücklich zu machen. Aus vielen Berichten und Beiträgen hab ich mittlerweile erkannt das meine /unsere Vorliebe für Kittel und Schürzen meist schon früh in der Jugend verankert wurde wie auch bei mir. Als kleiner , der immer an Mutties  Rockzipfel hang, umgeben war von Mutter , Oma, und Hausmädchen, immer alle in Kittel und Schürze.

Eigentlich war es absehbar, nur für mich kleinen Bengel ja nicht, das auch ich irgendwann in Kittel und Schürze gesteckt werden würde. so ergab sich so was zb. beim schlachten auf dem Hof . Die Mutter die einem einen Kittel hinhielt, und verlangte das man ihn anzog, wenn man helfen wolle . nach murren ließ man sich in das gute Stück stecken, und schaute in die einen anlächelnden Gesichter der anwesenden Damen . Als wenn das noch nicht peinlich genug  gewesen wäre , kamen natürlich größere Brüder , und unser Vater zwischenzeitlich rein , und belustigten sich über die neue Hilfe in Kittel , und manchmal auch mit zusätzlicher Schürze . man , ich kann mich noch gut dran erinnern wie peinlich mir das anfänglich war.

Nun ja , aus dem anfänglichem ersten mal in Kittel und Schürze , fing man an mich immer öfter mal in Kittel und Schürze zu stecken . meist beim Abwasch. wir waren ein großer Haushalt , in dem gern 10 Personen am Tisch platz nahmen . Aus anfänglicher Peinlichkeit wurde, nun ja sagen wir mal zumindest ein bisschen Wohlbehagen, bis es soweit ging , das man in Jugendjahren sich dabei erwischte , wie man Kittel heimlich vom Hacken nahm, diese mit pochendem Herzen überzog , immer mit der Angst hierbei erwischt zu werden . Nun ja im laufe der Jahre zu hause stibitzte ich mir dann natürlich das ein oder andere teil , zog dieses an, um komischer weise , das Erlebniß vom ersten mal in den Kittel oder Schürze gezwungen zu werden wieder zu erleben . E erregte halt einen jugendlichen, der aber selbst weder sich noch seiner Gefühle sicher war .
Ich liebte es mir vorzustellen von dominanten Damen wieder zum tragen von Kittel und Schürze gezwungen zu werden . Den Peinlichkeiten ausgesetzt , ohne sich dieser erwehren zu können .
Ja . so war das zumindest bei mir , und ich könnt mir vorstellen, dem einen oder anderen von uns wird es vielleicht nicht ganz anderes gegangen sein .
Worauf ich hier ein Lob auf alle Frauen ausbringen möchte , die dieses getan haben, und zumindest mich zu einem Liebhaber dieser tollen Kleidungsstücke gemacht haben.

Soweit so gut . so saß ich hier also gestern Abend , und machte mir mein Köpfchen, wie man so was , oder Ansatzweise etwas entwerfen könnte, um dem zwang Kittel und Schürze auch dann zu tragen, wenn man es ja eigentlich nicht möchte . Und da kitty nur manchmal blond ist , hatte sie natürlich auch gleich ne Idee.

Ich also zu Nadel und Faden gegriffen, und rann an die Buletten *g*

So und nun will ich euch auch zeigen, das es tatsächlich um ein Schloß geht. bitteschön

https://i0.wp.com/img43.imageshack.us/img43/7541/dscf3095k.jpg

DA IST ES! DAS SCHLOSS!
So nun aber weiter , ich also wie ich nun mal so bin, Frau im Mann möchte ja auch wenn Fetie, dann auch erkennbar als solcher sein ,in den Faltenrock gestiegen und  rein in den längsten Nylonkittel den meine Sammlung so hergibt .

https://i1.wp.com/img585.imageshack.us/img585/1993/dscf3094e.jpg

und ihr wisst ja, weil es soviel Spass macht, und so schön raschelt gleich den ersten RSK drüber .

https://i1.wp.com/img853.imageshack.us/img853/6770/dscf3096fi.jpg

So aber nun zur Bastelarbeit , und Kittelmodifizierung für uneinsichtige Putzfrauen .
ich hab zwei feste Saumbänder mit Zwirn oben am Kragen des weiteren RSK fest angenäht!

https://i2.wp.com/img688.imageshack.us/img688/4163/dscf3098ig.jpg

https://i2.wp.com/img687.imageshack.us/img687/7687/dscf3100c.jpg

Und da ist es wieder , der Träger des Gedankens , und das Korpus Deliktie , was mich gleich gefangen nehmen wird.

Nach einiger Fummelei, ihr wisst ja RSK`s sind so schon nicht immer ganz einfach , fädelte ich das Schloß in die hierfür fest angebrachten Schlaufen.

Nun hörte ich nur noch , das leise , aber bestimmende „klick“ , und ich war in meinem eigens erschaffenem Kittelgefängniß gefangen .
https://i1.wp.com/img850.imageshack.us/img850/4812/dscf3107d.jpg

Was soll ich sagen , es fühlt sich richtig gut an . Zu wissen , das man zumindest nicht so schnell selbstständig, selbst wenn man den Schlüssel hat, sich aus dem Kittel befreien kann.

https://i2.wp.com/img13.imageshack.us/img13/2559/dscf3108dq.jpg

Ich weiß , am schönsten ist es selbstverständlich eingeschlossen zu werden. Aber es gibt auch so Möglichkeiten. aus der Bondagewelt weiß man sich zu helfen, und friert den Schlüssel, in der Mitte eines Gefäßes ein . Jetzt obliegt es einem selbst die Größe des Gefäßes zu wählen, um zu bestimmen, wann ein entrinnen aus der Situation wieder möglich ist.
Es hat noch einen schönen , leicht erniedrigenden Nebeneffeckt . so kann jeder sehen, das man zum tragen dieses , oder auch der darunter liegenden Kleidungsstücke/Kittel gezwungen wird .

https://i1.wp.com/img24.imageshack.us/img24/5154/dscf3109x.jpg

und ich finde, ganz unglücklich sehe ich doch nicht aus in Kittel und Schürzen verschlossen zu werden, oder ?


Was empfindet ihr? Geht es euch ähnlich ?
Ich hoffe ich hab euch kurzweilig die Zeit vertreiben können , bis …

Advertisements

2 Kommentare

  1. Einfach Klasse!
    Sehr schön geschriebener Bericht, angereichert mit vielen tollen Bildern!
    Ein herzliches Dankeschön dafür! :n)

  2. putz-thom

    Das ist eine tolle Idee!!!! So möchte ich demnächst auch putzen!

    putzmuntere grüsse
    putz-thom

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: